Vegetarische Grünkernfrikadellen

Vegetarische Grünkern Frikadellen

Vegetarische Grünkernfrikadellen sind super lecker. Wie du diese tollen veggi Frikadellen nachmachen kannst, verrate ich dir hier:

Du suchst eine Alternative zu Frikadellen aus Fleisch, eine Alternative die auch noch gut schmeckt? Da habe ich das Richtige für dich! Die Grünkernfrikadellen sind wirklich einfach herzustellen.

Was ist Grünkern überhaupt? Es handelt sich hierbei um halbreif geernteten Dinkel, welcher sofort nach der Ernte getrocknet wird. Grünkern oder auch Grünkorn wird gerne zum Kochen verwendet, zum Backen allerdings für meine Rezepte ungeeignet. Für diejenigen die sich Glutenfrei ernähren müssen ist Grünkern leider auch verboten, es zählt zu den glutenhaltigen Getreide.

Zu den Grünkern Frikadellen passt ein Kräuterquark oder wie wäre es mit einem selbst gemachten Zaziki? Den kannst du auch ganz einfach selbst herstellen.

In der Anleitung gibt es zwei Varianten, einmal für den Thermomix gemacht und einmal ohne. Grünkern als Korn, als auch schon fertiges Schrot bekommst du in einem gut sortieren Lebensmittelhandel.

Grünkernfrikadellen

  • 150 g Grünkern, geschrotet
  • 2 Knoblauchzehen
  • 120 g Zwiebel
  • 20 ml Rapsöl
  • 450 ml Wasser
  • 1 gehäufter TL Gemüsebrühe
  • 80 g Haferflocken
  • 1 gestr. TL Salz
  • Etwas Pfeffer
  • Eine Prise Chilipulver
  • 1/4 TL Paprikapulver edelsüß
  • 2 Eier
  • Öl zum Braten

So wird´s gemacht:

Zubereitung im Thermomix

Als erstes den Grünkern 10 Sek./ Stufe 8 schroten und umfüllen. Knoblauch und Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 7 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Als nächstes Öl zugeben und 2 Min.30 Sek./Varoma Stufe 1 dünsten. Wasser, Gemüsebrühe und geschroteten Grünkern zugeben, 5 Min./100C/Stufe 2 aufkochen und 12 Min./90C/Stufe 1 garen. Anschließend Haferflocken, Gewürze und Eier zugeben, 10 Sek./Stufe 4 einrühren und in eine Schüssel füllen damit die Masse etwas abkühlen kann.

Zubereitung in der Pfanne

Zuerst zerkleinerst du die Zwiebel mit dem Knoblauch und dünste das ganze in einem Topf mit Öl kurz an. Jetzt fügst du Wasser, die Gemüsebrühe hinzu und wenn sich der Würfel aufgelöst hat gebe ich Grünkernschrot dazu. Unter gutem umrühren 5 Minuten aufkochen und anschließend 15 Minuten auf kleiner Hitze köcheln lassen. Bitte immer mal umrühren sonst brennt das Ganze an. In einer Schüssel mischst du die Haferflocken mit den Gewürzen. Hierfür benutze bitte deinen Handmixer mit den Quirlen. Das geht am schnellsten und vermengt die Masse optimal.

Nachdem die Masse etwas abgekühlt ist mit nassen Händen kleine Frikadellen formen und anbraten. Der Teig ist sehr weich, auch beim Wenden in der Pfanne vorsichtig sein.

Rezept vegetarische Gruenkern Frikadellen

Die vegetarischen Frikadellen sind auch kalt sehr schmackhaft! So sind sie auch perfekt für deine Mittagspause auf der Arbeit.

Vegetarische Grünkern Frikadellen frisch

Ich wünsche guten Appetit ♥

Hat dir mein Rezept gefallen? Oder hast du es sogar schon nachgekocht? Erzähl’s mir in den Kommentaren! Oder teile es mit deinen Freunden!

2 Idee über “Vegetarische Grünkernfrikadellen

    • Sabine sagt:

      Hey Femi, die musst unbedingt mal probieren 🙂 auch kalt super lecker, gerade wenn es draußen heiß ist (wenn der Sommer denn mal kommt) 🙂 Liebe Grüße, Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)