Kinderschokoladen Cupcakes

rezept-leckere-kinderschokoladen-cupcakes

Suchst du nach einem tollen Rezept für einen Kindergeburtstag oder deine Party? Naschst du auch gerne Kinderschokolade? Dann habe ich dieses Rezept für Kinderschokoladen Cupcakes für dich!

Cupcakes oder Muffins sind für Kindergeburtstage oder Partys genau das Richtige. Klein für auf die Hand, super schnell gebacken und du hast die Möglichkeit, jeden Cupcake anders zu dekorieren.

Für die Hochzeitsgäste meiner lieben Freundin Natalie von The inspring Life habe ich mitunter diese Kinderschokoladen Cupcakes gebacken. Diese hatte sie sich ausgesucht und ich habe ihr natürlich sehr gerne den Wunsch erfüllt. Bislang habe ich mich an ganz normale Cupcake Rezepte gehalten, obwohl der Trend natürlich auch dahin geht sämtliche Süßigkeiten die in einem Geschäft im Regal liegen zu verwenden und einzubauen. Für Hochzeiten eignen sich toll verzierte Cupcakes natürlich auch!

Magst du lieber fruchtig süße Cupcakes? Dann wären meine Waldheidelbeer Cupcakes genau das Richtige für dich!!!

Cupcakes machen echt Spaß, vor allem wenn du keinen ganzen Kuchen benötigst, dennoch aber Lust auf etwas Süßes hast. Die Menge kannst du natürlich auch halbieren und somit nur 6 Cupcakes backen 🙂

Kinderschokoladen Cupcakes

Zutaten:

Teig für 12 Cupcakes

  • 50 ml neutrales Öl
  • 50 g Zucker
  • 1 Eier
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • 125 g Mehl gesiebt
  •  ¼ TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 120 g Naturjogurt
  • 10  Kinderriegel

Kinderschokoladen Frosting

  • 2 Becher Sahne mind. 30 % fett
  • 4 EL San Apart
  • 100 g Frischkäse
  • 10 Kinderriegel

Rezept-Kinderschokoladen-Cupcakes-hochzeit

Als erstes siebst du das Mehl in eine Schüssel. Dann kommen alle trockenen Zutaten: Zucker, Natron, Backpulver und Salz mit in die Schüssel, alles wird gut gemischt.

In einer weiten Schüssel werden nun die Eier mit dem Jogurt, Vanilleextrakt und Öl mit einem Handmixer cremig gerührt.

Die 10 Kinderriegel werden in einem Mixer klein gehackt und unter den Teig gehoben. Dieser wird in die Papiermuffinförmchen zu ¾ gefüllt und am besten in einem Muffinblech gebacken. So behalten die Cupcakes ihre Form. Gebacken werden sie bei 160 °C  ca. 25 Minuten. Die Backzeit kann je nach Backofen variieren.

 

In der Back und Kühlzeit kannst du das Topping zubereiten. Hier werden die Kinderriegel über einem Wasserbad geschmolzen und kurz wieder etwas abgekühlt. Dann wird der Frischkäse und der geschmolzenen Kinderschokolade mit einem Löffel gut verrührt. Die Sahne mit San Apart gut steif schlagen und unter die Kinderschokoladenmasse gerührt.

 

Wenn die Cupcakes nun völlig abgekühlt sind wird die Kinderschokoladen-Sahne mit einer Sterntülle und Spritzbeutel aufgespritzt und jeweils mit einem aufgeschnittenen Stück Kinderschokolade als Deko garniert.

 

Rezept-Kinderschokoladen-Cupcakes-mit Häubchen

Hat dir mein Rezept von den Kinderriegel Cupcakes gefallen? Oder hast du es sogar schon nachgebacken? Erzähl’s mir in den Kommentaren! Oder teile es mit deinen Freunden!

4 Idee über “Kinderschokoladen Cupcakes

  1. Katharina sagt:

    Diese Cupcakes sind ja ein Traum. Das Topping sieht so total cremig und verführerisch aus, dass ich es kaum abwarten kann, die demänchst nachzubacken. 🙂
    LG Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)