Einfacher Bärlauch-Avocado-Dip

Rezept-Bärlauch-Dip-Avocado

Für die nächste Grillparty brauchst du noch einen Dip? Wie wunderbar, gerade jetzt kannst du noch den letzten Bärlauch für einen ganz einfachen und super leckeren Bärlauch-Avocado-Dip verwenden.

Der eigentliche Plan war, einen Guacamole Dip auszuprobieren. Da lacht mich doch glatt das Büschel Bärlauch, welches noch in der Küche lag, an. Ich fragte mich, wie wohl die Kombi Guacamole und Bärlauch schmecken wird??? Es gibt nur einen Weg das herauszufinden oder nicht? Also es wird ein Bärlauch-Avocado-Dip werden, ran an den Mixer und los gehts.

Das schöne an diesem Rezept ist, du kannst es super schnell herstellen. Alles, was du benötigst, ist einen wirklich guten Hochleistungsmixer. Bärlauch ist sehr faserig, mein kleiner Mixer hat direkt aufgegeben. Ich bin so froh, meine neue Perle, einen Vitamix in meiner Küche zu haben. Alles in den Mixtopf und ruck zuck ist dein Dip fertig.

Avocados zählen trotz des hohen Fettanteils zum Superfood. Sie enthalten neben ihren pflanzlichen Fetten auch reichlich an Vitamin A, Vitamin B, Vitamin C, Vitamin D + K und noch jede Menge anderer sehr guter Eigenschaften für die Gesundheit.

Du solltest bei Kauf darauf achten, dass die Avocado noch frisch ist. Sie sollte auf keinen Fall auf leichten Druck mit dem Finger nachgeben. Am Besten ist sie, wenn sie noch fest ist.

Rezept-Bärlauch-Dip-mit-AvocadoBärlauch-Avocado-Dip

Zutaten:

  • 1 reife Avocado
  • 80 g Bärlauch
  • 250 g Creme fraiche Kräuter
  • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • etwas Salz und Pfeffer
  • eine Prise Koriander

 

So wird´s gemacht:

  1. Den Bärlauch waschen und trocknen.
  2. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen und halbieren.
  3. In den Mixtopf füllst du nun, Creme fraiche, Avocado, die Gewürze und Zitronensaft. Darauf kommt dann dein Bärlauch.
  4. Das Ganze wird nun zu einer Creme gemixt.

Der Dip kann nun umgefüllt werden. Bitte beachte, der Dip sollte recht schnell gegessen werden!

 

Rezept-Bärlauch-Avocado-Dip-Einfach

* Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung. Erfahre hier mehr über Werbung…
Hat dir mein Rezept vom Bärlauch-Avocado-Dip gefallen? Oder hast du es sogar schon nachgemacht? Erzähl’s mir in den Kommentaren! Oder teile es mit deinen Freunden!

Eine Idee zu “Einfacher Bärlauch-Avocado-Dip

  1. Cindy sagt:

    Das klingt super lecker, muss ich unbedingt ausprobieren! Bin momentan sowieso total auf dem “Dip-Trip”, da ich vor kurzem ein neues Produkt von Krackern getestet habe und dafür auch schon einige Dips gemacht habe. Finde ich einfach super lecker und im Sommer genau das Richtige! 🙂
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤ http://www.fraeulein-cinderella.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)