Weihnachtsplätzchen Spritzgebackenes

Weihnachtsplätzchen

Weihnachtsplätzchen aus der Kekspesse/Gebäckpresse Cookie Pro  II von Wilton

Es ist so weit, in wenigen Wochen ist endlich Weihnachten, ich freu ich wie Bolle drauf. Die Fenster sind schon mit Lichtervorhang geschmückt und so langsam zieht die Vorweihnachtszeit auch bei mir in die Zimmer ein. Mit meinem Gewürzkuchen habe ich ja die kalte Jahreszeit begrüßt, jetzt geht´s los mit großen Schritten in Richtung Weihnachten. Dazu starte ich meinen Beitrag mit Spritzgebäck aus der Kekspresse oder Plätzchenpresse. Ich habe meine von Wilton, man merkt kaum das ich ein riesen Fan des US Herstellers für Backwaren bin 😉 

Ich bin echt begeistert von der Leichtigkeit Plätzchen mit dieser Gebäckpresse herzustellen. In der Gebrauchsanleitung gab es passende Rezepte mit bei und ich muss sagen super lecker und sehr fein. 

Das sind die Zutaten die du brauchst: 

So wird´s gemacht: 

Als erstes den Backofen auf ca. 180°C vorheizen. In eine mittelgroße Schüssel das Mehl mit dem Backpulver vermischen. In einer großen Schüssel die Butter und den Zucker mit einem Handmixer schön cremig rühren. Nun kommt das Ei, Milch, Vanille und Mandelextrakt hinzu und alles gut verrührt. In diese Masse kommt langsam das Mehl-Backpulvergemisch. Der Teig sollte eine leicht cremige Konsistenz aufweisen. 

Jetzt füllst du die Gebäckpresse mit Teig und schraubst unten mit deinem Motivdeckel zu. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Das Backpapier bitte nicht fetten oder ähnliches. Die Plätzchen werden ca. 10 – 12 Minuten gebacken. Abschließend solltest du die Cookies ca. 2 Minuten auf dem Blech liegen lassen bevor du sie auf ein Gitter zum kompletten auskühlen legst. 

Die Gebäckpresse ist wirklich klasse, das einzige was mir etwas schwierig vorkam war die Cookies richtig aufzubringen nach Schablonenwechsel. Aber auch hier ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und üben macht ja noch mehr Plätzchen, richtig? Übrigens, kaufen kannst du die Wilton Cookie Pro Gebäckpresse hier

Hier sind die Ergebnisse meiner Weihnachtsplätzchen Runde 1 🙂 

Gebäckpresse

Gebäckpresse

 

Hat dir mein Rezept gefallen? Oder hast du es sogar schon nachgebacken? Erzähl’s mir in den Kommentaren! Oder teile es mit deinen Freunden!

 

2 Idee über “Weihnachtsplätzchen Spritzgebackenes

  1. Franzi sagt:

    Das ist ne tolle Idee. Ich glaube, ich hab auch noch so ne Gebäckpresse (irgendwo..). Da muss natürlich die Konsistenz des Teigs stimmen. Ansonsten rodel ich ja lieber mit dem Spritzgebäckgerät 😉 jetzt hab ich Hunger!
    Liebe Grüße

    • Sabine sagt:

      Ui, dann hoff ich du findest deine Gebäckpresse 🙂 Ich fand es echt easy und die Teigkonsistenz ist echt enorm wichtig. Hier hat alles Prima geklappt. Vanille-Mandel ist echt mein Ding. Hab einen schönen Sonntag. Lg zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)