Orangen Kokos Muffin mit Grand Marnier

leckerer saftiger Orangen-Kokos-Muffin

Muffins sind ja sehr beliebt, egal ob groß oder klein. Dieser Muffin ist sehr fluffig und hält sich einige Tage frisch ohne auszutrocknen. Die Besonderheit ist der Orangenlikör – er gibt den besonderen Geschmack. 

Hier ein ganz tolles Orangen Kokos Muffin Rezept für euch zum nachmachen.  Muffins gehen immer schnell und schmecken einfach super lecker. Meist ist es ja doch so, ein ganzer Kuchen ist zuviel und da kommen dann Muffins genau richtig. Diese hier sind so saftig das sie auch noch nach 2 oder 3 Tagen nicht ausgetrocknet sind. Auch für jene die nicht so gerne arg süße Muffins mögen ist das Rezept ganz prima, denn die Muffins sind nicht zu süss.

Ein kleiner Tipp von mir für Naschkatzen… ihr könntet hier zum  Schluß noch einen Zuckerguss über die Muffins geben, das passt ganz wunderbar. 

Wenn Kinder die Muffins mitessen sollen lasst einfach den Orangenlikör weg. 

  • 200 g Mehl
  • 60 g Kokosraspel
  • 2 TL Orangenschale abrieb
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Ei
  • 90 g Zucker
  • 5 EL Öl
  • 100 ml Orangensaft
  • 150 g Naturjoghurt
  • 2-3 EL Grand Marnier
So wird’s gemacht
  1. Den Zucker mit dem Ei in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen des Handrührgerätes kurz aufschlagen.
  2. Das Mehl mit dem Backpulver, den Kokosraspel und dem Abrieb einer Orangenschale in die Schüssel geben. Kurz verrühren.
  3. Jetzt alle übrigen Zutaten hinzufügen bis auf das Natron und zu einem homogenen Teig verrühren.
  4. Ganz zum Schluß kommt das Natron und nochmals gut verrühren.
  5. 12 Papierförmchen in eine Muffinbackform geben und etwas mehr als halbvoll den Teig hineinfüllen.

 

Hat dir mein Rezept gefallen? Oder hast du es sogar schon nachgebacken?
Erzähl’s mir in den Kommentaren!
Oder teile es mit deinen Freunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)