One Pot Pasta Lasagne

Rezept-One-Pot-Pasta-Lasagne-Alltagsküche

Hier ist ein phenomänal leckeres Rezept von einem One Pot Pasta Lasagne Gericht inkl. dem Rezept zum Ausdrucken! Wie du dies zubereiten kannst, erfährst du hier:

Gerade wird sie überall gekocht, die Lasagnesuppe! Meine Familie gehört allerdings zu denen, die Tomatensuppe nicht unbedingt mag. Angelehnt an die Lasagnesuppe habe ich einfach entsprechend weniger Wasser genommen und die Nudeln somit gut ziehen lassen. Entstanden ist dann dieses super leckere One Pot Pasta Lasagne Gericht.

Alles was du brachst, ist ein beschichteter Topf und die Zutaten. Vorteil ebenso ist: Du brauchst nur einen Topf zu spülen und es geht wirklich schnell. Lasagne als solches ist natürlich auch echt lecker. Aber mal im Ernst, Bratpfanne und Auflaufform zu spülen, die Zeit, in der dein Gericht im Ofen backt, das alles kannst du verkürzen!

Dieses Rezept kann wunderbar halbiert werden. Solltest du noch etwas übrig haben, kannst du deine Portion auch einfrieren.

Leckeres One Pot Pasta Lasagne Gericht

One Pot Pasta Lasagne

Für ca. 4-6 Personen

Zutaten:

  • Lasagneplatten oder ca. 3/4 Pck. breite Wellenband Nudeln
  • 2 Dosen stückige Tomaten Kräuter
  • ½ Tube Tomatenmark
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Rinderhack
  • 1000 ml Wasser
  • 3 TL Gemüsebrühe
  • 2 TL Pastagewürz (Majoran, Thymian, Basilikum)
  • ½ TL Chili gemahlen
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • Etwas Pfeffer und Salz
  • geriebenen Käse

Belag:

  • Crème Fraiche
  • geriebenen Käse / Parmesan

So wirds gemacht:

Die Zwiebeln klein schneiden, Knoblauch zerkleinern. In einem beschichteten Topf das Hackfleisch mit etwas Öl anbraten. Nun gibst du die Zwiebeln und den Knoblauch dazu. Das ganze würzt du nun mit den Gewürzen und lässt es alles zusammen ca. 5 Minuten ziehen.

Als Nächstes kommt eine halbe Tube Tomatenmark hinzu. Alles gut zusammenrühren und zum nächsten Schritt. Die stückigen Tomaten kommen in den Topf, das Wasser und die Gemüsebrühe ebenfalls. Gut umrühren, denn nun kommen die Nudeln dazu. Die Lasagneplatten werden in kleine Stücke gebrochen und in den Topf gegeben. (Die Wellennudeln brauchst du nicht klein brechen.)

Alles gut umrühren und für ca. 20 Minuten auf medium Hitze köcheln lassen. Ab und zu bitte umrühren, damit nichts anbrennt. Sollte die Flüssigkeit zu sehr einziehen, bitte noch etwas nachgießen. Wenn die Nudeln gut durchgezogen sind, kommt die halbe Packung geriebenen Käse in den Topf und vermischst alles gut. Die zweite Hälfte der Packung kommt als Abschluss oben auf die Pasta, den Deckel darauf und nochmals kurz ziehen lassen, bis der Käse verlaufen ist.

Beim Anrichten kannst du auch etwas Crème Fraiche noch dazu geben oder wenn du magst etwas Parmesan dazu.

One-Pot-Pasta-Lasagne

Ich wünsche dir guten Appetit.

Hier kannst du das Rezept One Pot Pasta  ganz einfach runterladen und ausdrucken.

 

Hat dir mein Rezept von One Pot Pasta Lasagne gefallen? Oder hast du es sogar schon nachgekocht? Erzähl’s mir in den Kommentaren! Oder teile es mit deinen Freunden!

Eine Idee zu “One Pot Pasta Lasagne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)