Nutella gefüllte Herzen aus Hefeteig

Nutella-Herzen aus Hefeteig

Hier findest du ein Rezept Nutella gefüllte Herzen aus Hefeteig. Der Hefeteig ist schnell gemacht und die Herzen schmecken am besten frisch aus dem Ofen.

Vor Kurzem habe ich auf einem Blog dieses Rezept von Nutella-Herzen gefunden, sofort war klar DAS muss ich unbedingt nachmachen. Ich bin ein Riesenfan von Hefeteig und besonders wenn sie schnell gehen und vor allem wenn Nutella im Spiel ist. Ich bin dem Brotaufstrich dermaßen verfallen, wenn Nutella dann noch gleichzeitig in eine süße Nascherei verarbeitet wird – was soll ich sagen, dann isses meins. 

Nutella-Herzen

  • Hefeteig:
  • 500 g Mehl mit einer Prise Salz
  • 2 EL Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 80 g Zucker
  • 1 Ei
  • 200 ml Milch
  • 80 g weiche Butter
  • 1 Glas Nutella zum bestreichen

 

Als erstes das Wasser mit der Hefe und dem Zucker verrühren. Als nächstes füllst du das Ei, Salz, Mehl und Milch in eine Schüssel, anschließend das Wasser-Hefegemisch dazu und alles gut verrühren. Dann die weiche Butter hinzufügen und ca. 5 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Der Teig sollte nicht klebrig sein, ansonsten einfach noch etwas Mehl zugeben. Den fertigen Teig musst du dann ziehen lassen bis er sich verdoppelt hat. 

Als nächstes den Teig halbieren und jede Hälfte zu einem Rechteck ausrollen. Anschließend mit Nutella dick besteichen und von beiden Seiten her aufrollen bis sich die beiden Seiten in der Mitte treffen. Nun in 2 cm dicke Scheiben schneiden, zu kleinen Herzen formen und auf ein Backblech mit Backpapier legen. 

Jetzt die Backbleche mit den Teigherzen in einen kalten Backofen schieben und bei 180°C Ober-Unterhitze ca. 20 Minuten backen.

Am Ende werden die fertigen Nutella-Herzen noch mit Puderzucker bestreut. 

Rezept Nutella-Herzen aus Hefeteig

 

Hat dir mein Rezept gefallen? Oder hast du es sogar schon nachgebacken?
Erzähl’s mir in den Kommentaren!
Oder teile es mit deinen Freunden!

 

 

3 Idee über “Nutella gefüllte Herzen aus Hefeteig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)