Lachs auf Zuckerschoten mit Sesam-Soße

Sommer-Rezept: Lachs auf Zuckerschoten mit Sesam-Soße

Lachs auf Zuckerschoten – Mit frischem Fisch, knackigem Gemüse und einer asiatisch angehauchten Sesam-Soße bietet dieses Rezept feine Geschmackserlebnisse.

 

Heute gibt es einen kleinen Wechsel in der Besetzung. Heute darf ich bei Miss Fancy auf der Bühne stehen und freue mich sehr, dich hier zu begrüßen.

Ich bin Filiz, verrücktes Huhn und Bloggerin auf www.filizity.com. Wenn ich nicht gerade meinen Blog mit kreativen Ideen rund um Basteleien, Mode und Rezepte befülle, jongliere ich mit Code und knipse Fotos, was das Zeug hält. Oder tüftle an neuen irren Ideen. Muahaha!

So… ich habe also die Bühne heute für mich allein… Was machen wir denn da?.. Als Erstes bauen wir die Bühne in eine Küche um, denn ich habe dir etwas Feines mitgebracht, um den Spätsommer gemeinsam so richtig auszukosten. Es gibt ein leckeres sommerliches Fischgericht mit gebratenem Wildlachs, zarten Zuckerschoten und einer asiatisch angehauchten Sesamsoße. Eine wahre Geschmacksexplosion. Also… ran an die Messer!

 

Lachs auf Zuckerschoten mit Sesamsoße  – Zutaten:

für 4 Personen

  • 4 Wildlachsfilets
  • 250g Zuckerschoten
  • 2 EL Sesam
  • 4 EL Sojasoße
  • 2 EL Wasser
  • 1 EL Limettensaft
  • 2 EL Tahina (Sesampaste)
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • etwas Öl zum Braten
  • opt.: etwas Speisestärke

 

Sommer-Rezept: Lachs auf Zuckerschoten mit Sesam-Soße

 

Lachs auf Zuckerschoten mit Sesamsoße  – Zubereitung:

  • Lachsfilets mit 1 EL Sojasoße einreiben und in einem Gefrierbeutel in den Kühlschrank legen.
  • Für die Soße Tahini, Wasser, 2 EL Sojasoße und Limettensaft mit einem Stabmixer gut verrühren.
  • Die Soße in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Je nach Geschmack mit etwas Speisestärke eindicken.
  • Den Sesam in einer beschichteten Pfanne rösten und beiseite stellen.
  • In einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen und die Lachsfilets darin von jeder Seite 3-4 Minuten (je nach Dicke unterschiedlich) scharf anbraten.
  • Währenddessen die Zuckerschoten in kochendes Wasser geben,
  • 1 EL Sojasoße und etwas Zucker in das Kochwasser einrühren, bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten garen. (Garpunkt prüfen, da die Schoten sehr unterschiedlich sind!)
  • Die Zuckerschoten auf vier Teller verteilen, je ein Lachsfilet darüber legen, etwas Sesamsoße darüber verteilen und mit gerösteten Sesamkörnern vestreuen.

Guten Appetit!

 

Sommer-Rezept: Lachs auf Zuckerschoten mit Sesam-Soße

 

Tipp: In meinem Download-Center findest du dieses Rezept (neben vielen weiteren Büchern und Druckvorlagen) auch im praktischen pdf-Format zum Herunterladen, zusammen mit 11 weiteren ausgewählten Sommerrezepten.

 

Hat dir das Rezept gefallen? Oder hast du es sogar schon nachgekocht?
Erzähl’s mir in den Kommentaren! Oder teile es mit deinen Freunden!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Eine Idee zu “Lachs auf Zuckerschoten mit Sesam-Soße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)