Käse Sahne Torte ganz klassisch gemacht

Rezept-Käse-Sahne-Torte-01

Ein Klassiker aus der Küche ist die Käse Sahne Torte mit feinen Mandarinen. Hier gibt es mein Rezept für dich:

Wochenende steht vor der Tür und ich habe Lust auf ein klassisches Rezept – eine Käse Sahne Torte soll es sein, dazu leckere Mandarinchen – hmmm lecker!

Ich habe hier San Apart ( das ist eine Art Sahnesteif) genommen, du kannst aber auch auf Nummer sicher gehen und Gelatine verwenden um die Creme schnittfest zu bekommen. Tausche dazu das San Apart gegen 2 Päckchen Sofort-Gelatine oder 8 Blatt Gelatine aus.

Hinweis: Wenn deine Torte schnittfest werden soll, dann nimm bitte Gelatine! Ich versuche gerne darauf zu verzichten, die Torte ist dann zwar fest, aber nicht so, wie es mit Gelatine wäre.

Rezept-Käse-Sahne-Torte-Klassisch-Mandarinen

Käse Sahne Torte 

Biskuitboden:

Zutaten:

  • 7 Eier
  • 7 EL warmes Wasser
  • 200 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 140 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 TL Natron

So wird´s gemacht:

Der Backofen wird vorgeheizt!

  • Die Eier bitte sauber trennen. Das Eiweiß in einer Küchenmaschine gut streif schlagen. Das kann unter Umständen schon mal 7-10 Minuten dauern.
  • In einer weiteren Schüssel wird das Eigelb mit dem Zucker, Vanillezucker und dem warmen Wasser hell schaumig gerührt.
  • Das Mehl mit Speisestärke, Backpulver und Natron sieben. Es sollten keine Klümpchen mehr vorhanden sein, damit der Biskuitboden schön gleichmäßig vom Teig wird, ohne dass man Mehleinschlüsse sieht.
  • Jetzt Mehlmischung und das Eigelb zusammen verrühren. Anschließend wird das Eiweiß vorsichtig mit einem Löffel untergehoben.
  • Bei 175 °C Ober-Unterhitze wird der Boden nun ca. 30 bis 40 Minuten gebacken.
  • Nach dem Backen kurz warten, dann den Boden aus der Form lösen. Backpapier vorsichtig abziehen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Anschließend halbiert. Der Boden wird später als Deckel genommen und der Deckel als Boden. Sollte der Teig zu hoch sein, kannst du das Mittelstück entfernen und die beiden Böden anpassen!

Tortenfüllung Käse Sahne Torte

Rezept-Käse-Sahne-Torte-Klassisch-Mandarinen

Zutaten:

  • 700 g kalte Sahne + 50 g San Apart
  • 500 g Magerquark + 45 g San Apart
  • 40 g feiner Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Tl Zitronenabrieb
  • 1 kleine Dose Mandarinen-Orangen
  • Puderzucker

So wird´s gemacht:

  • Die Sahne mit 50 g San Apart steif schlagen und kurz in den Kühlschrank stellen!
  • Mandarinen werden abgeschüttet. Die Flüssigkeit wird aufgefangen.
  • Nun wird der Quark mit 45 g San Apart, Zitronenabrieb, Zucker  und Vanillezucker cremig gerührt. Die Flüssigkeit von den Mandarinen (ca. 6 EL davon) ebenfalls in den Quark mit einrühren.
  • Nun die Sahne unter die Quarkmasse rühren. Am Besten nimmst du dafür einen Schneebesen oder Teigspatel.

Der Tortenboden wird auf deine Kuchenplatte gelegt, hier an der Stelle benutze ich einen Tortenring zum Füllen der Torte. Wenn du keinen Tortenring hast, kannst du auch den Rand deiner Springform nehmen. Auf den Boden streiche ich gut ¼ der Käse Sahne Creme und streiche sie glatt. Dort herauf kommen die Mandarinen und über diese füllst du den Rest der Creme. Alles schön glatt streichen und den Tortendeckel auflegen. Leicht andrücken und ab in den Kühlschrank.

Deine Käse Sahne Torte sollte nun für mindestens 3 Stunden im Kühlschrank stehen. Nach der Kühlzeit nimmst du den Tortenring ab, streichst die Ränder glatt und streust deinen Puderzucker mit einem Sieb über den Tortendeckel.

Tipp: Wenn du möchtest, kannst du auch schon deinen Tortendeckel in die entsprechende Anzahl von Stücken vorschneiden und vorsichtig auf die Creme geben. Dann in den Kühlschrank! So hast du später ein leichtes mit dem Tortenschneiden. Vor dem Servieren entsprechend noch den Puderzucker auf die Torten streuen.

Rezept-Käse-Sahne-Torte

 

Hat dir mein Rezept von der Käse Sahne Torte gefallen? Oder hast du es sogar schon nachgebacken? Erzähl’s mir in den Kommentaren! Oder teile es mit deinen Freunden!

4 Idee über “Käse Sahne Torte ganz klassisch gemacht

    • Sabine sagt:

      Hallo liebe Cindy,
      dann wird es ja mal Zeit 😉 Ich backe Käsekuchen total oft, der wird hier einfach gern gegessen. Die Käse Sahne Torte habe ich glatt 2 mal gemacht, die geht auch wirklich schnell von der Füllung 🙂 Hab eine tolle Woche.
      Lg Sabine

  1. Maria sagt:

    Hallo liebe Sabine,

    hach deine Kuchen und Torten sehen immer so toll und lecker aus! Wenn ich für Torten nicht so faul und ungeschickt wäre, würde ich sowas auch mal ausprobieren. Aber meist bleibt es bei ein paar Muffins oder einem einfachen Kuchen. 😀

    Liebe Grüße,
    Maria

    • Sabine sagt:

      Hallo liebe Maria, gegen dein nettes “faul” kann ich nix tun, dafür bist du zu weit weg, dein ungeschick kannst du getrost mit der Post wegschicken, denn in der Regel sind die Kuchen super einfach. Ich bin mir ganz sicher, DAS bekommst du hin! Sei lieb gegrüßt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)