Mandelkuchen mit Heidelbeeren

Mandelkuchen-rezept-missfancy

Ein leichter nicht zu süßer Mandelkuchen mit Heidelbeeren ist für den Kaffeetisch genau das Richtige! Für alle die auf Zucker verzichten wollen.

Kuchen muss immer süß sein oder? Nein? Dann habe ich hier vielleicht das Richtige für dich! Dieser Mandelkuchen wird nur mit Honig gesüßt und ist somit nur ein ganz klein wenig süß. Klingt das nicht gut für dich?

Heidelbeeren lassen sich ja wunderbar in Kuchen oder Muffins einarbeiten und schmecken zudem super lecker. Auch wenn ich gestehen muss: Ich esse sie nur im Kuchen! Ansonsten mag ich Heidelbeeren so gar nicht naschen.

Das Rezept ist relativ einfach und wird auch nur kurz gebacken, was im Sommer ja auch sehr willkommen ist.

Backform: 26 cm ∅ | Backzeit: 20 Minuten | Backtemperatur: 180 ° C Umluft

Mandelkuchen-missfancy-rezept1Mandelkuchen mit Heidelbeeren

Zutaten:

  • 500 g Heidelbeeren
  • 5 EL Öl
  • 3 Eier
  • 5 EL Honig
  • 160 ml Sahne
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 150 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 50 g Mandelsplitter
  • Puderzucker zum bestäuben

Mandelkuchen-missfancy-rezeptSo wirds gemacht:

  1. Die Heidelbeeren waschen und trocken tupfen.
  2. Das Öl mit dem Honig mit einem Handrührgerät verrühren, nach und nach die Eier hinzufügen und alles nochmal gut verrühren. Nun kommt Vanilleextrakt und Sahne dazu. Es wird wieder alles gut verrührt bis sich eine helle Masse ergibt.
  3. Mehl mit Backpulver und gemahlene Mandeln vermischen und auf die Öl-Honig-Ei-Masse geben. Dies wird zu einem glatten Teig verrührt.
  4. Alles ca. 20 Minuten abgedeckt ruhen lassen.
  5. Backofen auf 180 ° C aufheizen und die Springform einfetten.
  6. Die Heidelbeeren auf dem Boden der Springform verteilen, dann den Teig darübergießen und mit den Mandelsplittern bestreuen.
  7. Im Backofen ca. 20 Minuten backen, dann anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Bitte beachte das jeder Backofen unterschiedlich heizt, dadurch kann sich die Backzeit verändern! Ganz zum Schluß kommt noch Puderzucker auf den Kuchen.

 

Mandelkuchen-rezept-missfancy1

 

Hat dir mein Rezept gefallen? Oder hast du es sogar schon nachgebacken?
Erzähl’s mir in den Kommentaren!
Oder teile es mit deinen Freunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)