Beautylieblinge im März – welche Produkte sind Top oder Flop

Beautylieblinge im März

Wer kennt es nicht, die Drogeriemärkte sind voll mit Beautyprodukten für jeden Geldbeutel und Hauttyp – nur welche Produkte sind denn auch tatsächlich gut? In meinem Beauty-Talk heute geht es wieder um Produkte die ich beim Einkaufen mitgenommen und getestet habe!

Ich bin gerne in Drogeriemärkten unterwegs, schaue was gibt es denn so neues, natürlich auch verleitet durch Werbung oder ähnliches. Auch verzichte ich hier in meinem Beitrag auf die Aufzählung der Inhaltsstoffe, viele sind mit Worten versehen die ein normaler Mensch auf keinen Fall versteht. 

Los gehts mit den ersten Beautyprodukte meiner Lieblingsdrogerie 🙂

Beautyprodukte von Balea

Ich habe mir von Bale das pflegende Body-Serum mitgenommen, gerade jetzt zu dieser Jahreszeit muss die Haut ein wenig mehr mit Feuchtigkeit versorgt werden. Im Prinzip mag ich es sogar, wenn es ein wenig Reichhaltig ist und “klebt” ABER nur abends nach dem Baden oder Duschen – morgens auf keinen Fall. Frisch geduscht und schnell eincremen, da muss die Pflege wirklich schnell einziehen. Das ist hier TOP bei diesem Body-Serum. Der Duft herrlich frisch nach edlem Kamelien und Kaktusfeigenblüten. 

Die Reichhaltige Tagescreme habe ich mitgenommen, da ich eine echte sensible Haut entwickelt habe. Von dieser Serie benutze ich das Gesichtswasser, was ich gut vertrage. Hier kann ich sagen, die Creme ist OK. Ich hatte ein pflegendes Gefühl auf der Haut, allerdings finde ich sie für eine Make-Up Unterlage etwas zu schwer. 

Haare, Haare und nochmals Haare – mein Lieblingsthema 🙂

Beautyprodukte Pflege-Spülung und Tea-Tree Moisturizer

Wer Locken hat kennt das Problem, trockene Haare!!! Bei mir kommt noch hinzu durch die Glutenunterverträglichkeit habe ich echt Schwierigkeiten mit meiner Kopfhaut und nicht selten mit meiner Haut generell. Die Spülung von Guhl hat meine Haare wirklich toll geschmeidig gemacht, die Locken sind richtig toll gesprungen. Also ein absolutes TOP Produkt für mich, das Beste ist – keine Reaktion mit Juckreiz oder ähnliches. 

Zuvor hatte ich vom Friseur eine kleine Flasche von Paul Mitchell Tea Tree Hair and Body Moisturizer empfohlen bekommen und gekauft. Dieses Produkt sollte helfen meine Kopfhaut, wenn sie mal wieder auf Hochtouren läuft und juckt wie noch was, beruhigen mit pflegendem Extra . Leider hat es bei mir weder gewirkt noch sich gut angefühlt. Meine Kopfhaut war zu diesem Zeitpunkt keineswegs zu beruhigen oder ähnliches. Daher für mich persönlich ein FLOP. 

Garnier – gar nicht mal so übel!

Garnier Essentials und Perfect Blur im Beautyprodukt Test

Was soll ich Dir sagen, ich habe mein Make-Up Entferner gefunden 🙂 Yeah !!! Von Garnier Essentials der 2in1 Make-Up Entferner ist super. Auch wirklich bei Wasserfestem Make-Up entfernt dieses Beautyprodukt alles sorgfältig ohne sich die Haut rot zu reiben. Mit 200 ml ist es auch eine recht große Flasche und für meine empfindliche Haut super verträglich. Also hier TOP!

Ebenfalls von Garnier habe ich den optischen 5 sek Retuschierer ausprobiert. Dieser soll ein glättendes und korrigierendes Finish erzeugen. Aufgetragen nach der Tagespflege oder Make-Up sieht es tatsächlich so aus als wäre die Haut glatter und ebenmäßiger. Ich war sehr erstaunt. Dieses Beautyprodukt ist TOP auch wenn ich es nicht alltäglich benutze. 

Die letzten beiden Beautyprodukte für dich sind: 

Beautyprodukt Handbalsam

So schön wie das Einhorn auf der Verpackung – leider für mich ein FLOP. Dieses Handbalsam sieht niedlich aus, ist Vegan und riecht echt nach Kirschen. Sie zieht schnell ein, OK und pflegen jaa auch das – ABER für geruchsempfindliche Nasen ist dieses Balsam wohl eher nicht so geeignet. Ich empfinde den Duft eher noch aufdringlich hingegen meine Tochter – sie liebt das! Mein Fazit : Balsam für die jungen Mädels – Perfekt!

Hier kommt das letzte TOP Beautyprodukt – Mein absolutes Highlight!!!

Perfume Pod - eine einfache Methode Parfum abzufüllen in eine kleine Flasche

Das ist mal eine tolle Erfindung – Der Perfume pod 🙂 gefunden im Müller Drogeriemarkt !!! Ich hatte bislang immer das Problem eine ganze Flasche vom meinem Lieblingsparfume möchte ich nicht in der Handtasche mit mir rumschleppen, sind wir ehrlich wer will das? Es gibt überall diese kleinen Pump-Fläschen die meist mit einen kleinen Trichter zu befüllen sind. Den Trichter muss man sogar extra kaufen was ich schon doof finde. 

Hier ist an der Unterseite eine kleine Vorrichtung zum Pumpen, das heißt von Deinem Parfum nimmst du den Sprühkopf ab und darauf steckst du dann den pod 🙂 Innerhalb weniger Sekunden ist dein Fläschen gefüllt und ready für die Handtasche 🙂 

 

Hat dir mein Beitrag gefallen?
 Erzähl’s mir in den Kommentaren!
Oder teile es mit deinen Freunden!

2 Idee über “Beautylieblinge im März – welche Produkte sind Top oder Flop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)