Cremige Erdbeertorte mit Giotto Knusperboden

Rezept-Erdbeertorte-Giotto-No-bake-torte

Eine ganz tolle Erdbeertorte, die schnell gerührt ist und nur in den Kühlschrank muss um fest zu werden, ist jetzt genau das Richtige für die warmen Tage. Das Highlight ist jedoch der Knusperboden mit Giotto.

Am letzten Wochenende war es das Erste mal richtig schön sonnig und warm, da wollte ich nicht wirklich am Backofen stehen und einen Kuchen backen. Viel Zeit in der Küche verbringen bei so viel Sonnenschein? Auf keinen Fall! Im Kühlschrank hatte ich noch ein Päckchen Erdbeeren, die haben mich so angelacht, da dachte ich: Erdbeertorte, genau das will ich!

Wie schön das ich immer einen Vorrat an Quark, Sahne und Frischkäse im Kühlschrank habe! Giottos waren auch noch von Ostern übrig, hey das verarbeite ich doch glatt in meinem Boden für die Erdbeertorte! Yesss…

Hach was freu ich mich auf das Erdbeerfeld, nicht weit von uns entfernt. Dann gibt´s wieder lecker Nachtisch mit Erdbeer-Mascarpone im Glas oder meinen heiß geliebtes Erdbeer-Tiramisu ♥

Manchmal weiß ich nicht im voraus, wird das jetzt etwas Gutes oder sollte ich das lieber lassen. Probieren geht bekanntlich über Studieren, oder? Das Ergebnis ist echt super lecker.

Rezept-Erdbeertorte-einfach-cremig

Das Rezept ist für eine 20 cm ∅ Backform, du kannst das aber problemlos verdoppeln und somit eine große Torte zaubern.

Erdbeertorte mit Giotto Knusperboden

Zutaten Boden:

  • 100 g Vollkorn Butterkekse
  • 60 g geschmolzene Butter
  • 1 Stange Giotto

Zutaten Creme:

  • 250 g Erdbeeren
  • 200 ml Sahne (alternativ Cremefine)
  • 250 g Magerquark
  • 200 g Frischkäse (z.B. Philadelphia)
  • 5 TL San Apart
  • 70 g Puderzucker

Deko:

  • Giotto´s
  • Erdbeerpüree + einige Erdbeeren

Rezept-leckere-Erdbeertorte-no-bake-Torte

So wird´s gemacht:

Boden:

  1. Die Vollkorn Butterkekse werden mit den Giottos zusammen in einem Mixer klein gemixt und in eine Schüssel gefüllt.
  2. In einem kleinen Topf wird die Butter geschmolzen, alternative Möglichkeit ist in der Mikrowelle.
  3. Die flüssige Butter in die Schüssel mit den klein gemixten Butterkeks-Giotto´s und vermischen.
  4. Eine runde Springform mit einem Backpapier am Boden auslegen.
  5. Die Krümelmasse wird in der Form verteilt und fest angedrückt.

Erdbeer-Creme

  1. ca. 200 g Erdbeeren waschen, trocken tupfen und grob schneiden. Restliche Erdbeeren für die Deko aufheben. Nun werden die Erdbeeren mit dem Puderzucker mithilfe eines Pürierstabes püriert.
  2. Die Sahne mit 2 TL San apart steif schlagen.
  3. In einer Schüssel den Magerquark mit dem Frischkäse verrühren und 3 TL San apart cremig rühren. Anschließend kommt ¾ der pürierten Erdbeermasse in die Quark-Frischkäsemasse. (Falls du keine pürierten Erdbeeren auf der Torte möchtest, kannst du die kompletten pürierten Erdbeeren in den Quark geben). Alles gut verrühren.
  4. Zum Schluss wird die steif geschlagene Sahne untergehoben.  Ein Paar Löffel in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen für die Deko.
  5. Alles auf dem Giotto-Knusperboden verteilen und glatt streichen.
  6. Nun tupfst du deine Erdbeer-Creme auf die Oberfläche und stellst das Ganze für 3 Stunden in den Kühlschrank.
  7. Vor dem Servieren kannst du deine Erdbeertorte mit den Erdbeeren als Stücke oder im Ganzen dekorieren und einige Giotto´s ebenfalls auf die Torte legen.

Lass es dir schmecken ♥

Rezept-Erdbeertorte-No-Bake

Hat dir mein Rezept von der Erdbeertorte mit Knusperboden gefallen? Oder hast du es sogar schon nachgemacht? Erzähl’s mir in den Kommentaren! Oder teile es mit deinen Freunden!

9 Idee über “Cremige Erdbeertorte mit Giotto Knusperboden

  1. Maria sagt:

    Geht superschnell und schmeckt fantastisch! Allerdings ist die Creme bei mir nicht richtig fest geworden und verteilte sich nach Entfernen des Tortenrings auf der gesamten Kuchenplatte… Werde es das nächste Mal mit Gelatine im Erdbeerpüree versuchen.

    • Sabine sagt:

      Hallo Maria, das klingt aber echt nicht schön. Ich finde, San apart war immer zuverlässig als Steifungsmittel. Ich hoffe es klappt beim nächsten Mal 🙂 Liebe Grüße

  2. Christin sagt:

    Der Kuchen schmeckte wirklich fantastisch, aber die Creme hält trotz San Apart überhaupt nicht. Sobald der Tortenring ab ist verläuft alles.
    Werde das nächste mal Gelatine nehmen.

    • Sabine sagt:

      Hallo liebe Christin, das ist wirklich schade, ich hatte die Probleme bislang noch nicht. Dann ist Gelatine sicher die Beste Lösung! Es freut mich aber das es geschmeckt hat. Hab eine tolle Woche, liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)