Beschwipste Cupcakes Halloween

Lila Schokoladen Cupcakes Halloween

Nun zum Abschluss zu meiner Halloween Backreihe gibt es beschwipste Cupcakes zu Halloween. 

Hier habe ich ganz einfache Schokoladen-Cupcakes gebacken. Der Clou an der Sache sind die kleinen Pipetten (Shot-Tops)  in Form von Totenköpfen. Ich hatte sie mit Kirschwasser gefüllt und in den Cupcake gesteckt. Hier kann dann mehr oder weniger des Kirschwassers in den Cupcake eingebracht werden, wobei ich sagen muss die ganze Menge ist vermutlich arg zu viel Alkohol. Also bitte vorsichtig wenn Hochprozentiges verwendet wird und nur an Erwachsene. Für Kinder oder wenn gänzlich auf Alkohol verzichtet werden soll kann auch Saft genommen werden. 

Für 12 Cupcakes brauchst du:

  • 125 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 Eier
  • 2 EL Kakaopulver + 2 EL warmes Wasser
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 100 g saure Sahne
  • Papierförmchen für das Muffinbackblech

Für das lila Frosting: 

  • 60 g weiche Butter
  • 60 g Doppelrahmfrischkäse
  • Lila Lebensmittelfarbe zb. Wilton
  • 300 g Puderzucker gesiebt

So wird’s gemacht: 

Der Backofen wird auf ca. 175 Grad vorgeheizt.

Als erstes die Butter, Zucker und Vanilleextrakt aufschlagen. Die Eier werden einzeln in die Masse gegeben und gut verrührt. Das Kakaopulver mit Wasser glatt rühren und anschließend in die Butter-Ei-Masse geben. 

Nun das Mehl, Backpulver, Natron und Salz mischen und abwechselnd mit der sauren Sahne unter die Butter-Ei-Masse mischen. Wenn der Teig eine schöne homogene Masse aufweist wird dieser in die Förmchen gefüllt und ca. 20 bis 25 Minuten gebacken. 

In der Zwischenzeit alles Zutaten für das Frosting verrühren. Verwende am besten erst mal 200 g Puderzucker und gib immer ein wenig hinzu bis du die für dich richtige Konsistenz gefunden hast.  Ich habe den Spritzbeutel gefüllt und dann in den Kühlschrank gelegt, da ich die Masse zu weich zum Spritzen fand. Mit einer Lochtülle habe ich das Muster gespritzt. 

Zum Schluß habe ich lila Glitzer verwendet um das ganze etwas zum funkeln zu bringen. Die Pipette nennt man Cupcake Shot Tops, gibt’s von Wilton. 

Beschwipste Cupcakes Halloween

Beschwipste Cupcakes Halloween

Beschwipste Cupcakes Halloween

 

Hat dir mein Rezept gefallen? Oder hast du es sogar schon nachgebacken? Erzähl’s mir in den Kommentaren! Oder teile es mit deinen Freunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)